reflections

2.Teil von Verlorene Seelen

NORA ROBERTS

"Verlorene Liebe" (Brazen Virtue, 1988)

Beschreibung:

Kathleen und Grace sind Schwestern, wie sie verschiedener gar nicht sein können: Während die unbekümmerte, redselige Grace allein lebt und als Krimiautorin Karriere macht, arbeitet die kühle, überlegte Kathleen nach einer gescheiterten Ehe als Lehrerin an einer Klosterschule und verdient sich nebenbei mit Telefonsex etwas Taschengeld.
Ein lebensgefährlicher Nebenjob, der ihr zum Verhängnis wird. Grace macht eine fürchterliche Entdeckung...

Meine Note: 3

Wie fand ich das Buch:

Dieses Buch ist sozusagen der zweite Teil zu "Verlorene Seelen" in dem auch Ed vorkommt.

Die Geschichte ist ja an sich ganz interessant, aber irgendwie steigt für mich keine Spannung auf und bis auf das ich die Charaktere ganz nett fand, fand ich sonst eher alles nervig. Etwas kitschig und übertrieben (vorallem Ed)...

25.4.10 11:48

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung